Lettershop Berlin Lettershop Berlin Lettershop Berlin

Unser Lettershop hält Ihnen den Rücken frei …

Was ist im Lettershop des Mailing Centers Berlin technisch machbar?
Enno Hansen: Wenn es sich um gängige Formate und Materialien handelt, maschinell und manuell alles. Wir drucken Ihre Mailings bei Bedarf z. B. mehrfarbig. Logo oder Foto eines Kundenberaters kommen so deutlich besser zur Geltung. Unsere Produktion ist dabei hoch variabel. Werden Ihre Kunden von verschiedenen Beratern betreut und müssen demselben Mailing verschiedene Fotos zugeordnet werden, setzen wir auch das zuverlässig um.

Eine Mehrfachpersonalisierung ist also ohne weiteres möglich?
Nico Tobien: Genau, und zwar bei sämtlichen Dialogmedien, egal ob Serienbrief oder Selfmailer. Sogar die Unterschriften Ihrer Kundenberater lassen sich integrieren, am besten in Blau. Erhält der namentlich angesprochene Kunde ein solches Mailing von seinem Kundenberater, mit persönlichem Foto und Unterschrift, wirkt das absolut individuell.

… und über Ihre Mailings wacht unser Argusauge

Was, wenn ich trotz guter Vorbereitung für mein Mailing irgendetwas Wichtiges übersehe?
Enno Hansen: Dafür haben Sie uns! In den vielen Jahren am Markt sind uns quasi Argusaugen gewachsen. Wir prüfen auch die scheinbar unwichtigen Details. Wenn z. B. lange Firmenbezeichnungen nicht in eine Zeile passen und umgebrochen werden müssen oder wenn die Anrede fehlt. Manchmal gibt es auch unklare Formulierungen im Text – da fragen wir dann sicherheitshalber nach.

Ich kann mich also darauf verlassen, dass meine Aktion optimal über die Bühne geht?
Nico Tobien: Auf jeden Fall! Wir haben alle Spezialisten im Team vor Ort. Kommunikationswege sind kurz, wir überprüfen während der Produktion regelmäßig den Stand der Dinge und finden immer eine sinnvolle Lösung, wenn’s irgendwo hakt.

Wie kurzfristig kann ich Ihren Service buchen?
Enno Hansen: Naja, wenn Sie schnell liefern können, können wir schnell umsetzen!